Die Schiessriege der Schützenbruderschaft ist eine 30 köpfige Gruppe von Sportschützen, die mit Luftgewehr und Luftpistole an den Wettkämpfen des Bundes der Historischen Schützenbruderschaften teilnimmt.

In der laufenden Saison 2019/2020 stellt die Riege 7 Mannschaften die aus jeweils 3 Personen bestehen. Zwei Herren-Mannschaften Luftgewehr stehend freihand, 5 Mannschaften Luftgewehr aufgelegt.

An jedem Donnerstag von 19:00 - 20:00 Uhr trainieren die Jugendlichen von 12-17 Jahren.

Ab 20:00 - 22:00 Uhr trainieren die Erwachsenen.

In den Ferien und an Feiertagen findet kein Training statt. Gäste und Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen. Weitere Info´s können Sie auch unter der Rubrik Schiessriege bei den zuständigen Personen erfragen.